Boot_header1

Spirituelle Begleitung

basierend auf dem tiefgründigen Wissen
und den Methoden der buddhistischen Psychologie

 

 

 

 

 

 

In der spirituellen Begleitung geht es darum, diese heilende Sichtweise zu vermitteln und die Verbindung zum wahren Selbst zu stärken. Dies geschieht im Gespräch und Austausch sowie mit Hilfe verschiedener Meditationsübungen.

Grundlegend ist die Erkenntnis, dass jedem Menschen eine natürliche Gesundheit und ureigene Gutheit innewohnt.

Meditation ist ein Geistestraining, mit dem Sie dieses grundlegende Wohlbefinden direkt erfahren können. Die unmittelbaren Erfahrungen in der Achtsamkeitsmeditation stärken Ihre Wahrnehmung für den inneren sicheren Raum.

Durch angeleitete Meditationsübungen entwickeln Sie Ihre Liebesfähigkeit und Mitgefühl für sich selbst und andere. Sie zeigen Ihnen Wege, unerledigte Angelegenheiten zu beenden und Ihre Beziehungen zu heilen.

Der Prozess des Wieder-Anknüpfens an die innere Quelle ist hilfreich bei emotionalen und psychischen Problemen sowie zur Verhinderung vom Burn-out-Syndrom. Mit der Zeit können neurotische Verhaltensweisen mehr und mehr losgelassen werden und alte Wunden und Ängste heilen.

Bei Erfahrungen von Krankheit, Schmerzen und Verlust können Sie durch den spirituellen Weg eine neue und hoffnungsvolle Sicht auf Trauer und Leid entwickeln.

Termine nach Vereinbarung, Einzelstunde 80,- €
 

 

Angebote_Kurse


[Home] [Coaching / Psychotherapie] [Qigong] [Taiji] [Lu Jong] [Meditation] [Spirituelle Begleitung] [Praxisangebot] [Kontakt / Anfahrt]